Unsere Vorschläge zur Freizeitgestaltung:

 

Wandern

Genießen Sie die Schönheit der Chiemgauer Alpen sowie der Chiemgauer Seen und Flüsse bei einer Wanderung im Chiemgau – Bayerns Lächeln. Wandern zu den höchsten Gipfeln im Chiemgau, Wandertouren mit atemberaubenden Ausblicken sowie gemütliche Wanderrouten für die ganze Familie, durch die Naturschutzgebiete rund um Chiemsee und Waginger See oder auf einen der zahlreichen Almen.

 

 

 

 

 

 

Foto: Chiemgau Tourismus

 

 

 

Radltouren

Benediktradweg:

Der Benedikt-Radweg ist eine landschaftlich und kulturell reizvolle Radrundtour, mit Waginger See, Chiemsee und der Eggstätter-Hemhofer-Seenplatte im Routenverlauf sowie alle Stationen des Papst Benedikt XIV. Die gesamte Fahrradtour verfügt über gut befestigte Radwege. 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

Chiemsee

Entdecken Sie die Herreninsel mit dem Königsschloss & die Fraueninsel mit dem Kloster Frauenwörth...

Auf der Herreninsel angelangt, können Sie die wohl weltweit bekannteste Sehenswürdigkeit unserer Region besichtigen: das Schloss „Herrenchiemsee“. Das Schloss wurde von König Ludwig II. nach dem Vorbild von Versailles erbaut und während einer Führung können viele Prunkräume besichtigt werden. Auch lohnt sich ein Besuch der Gartenanlagen mit den Wasserspielen. Eine Wanderung durch den imposanten Schlosspark und über die parkähnliche Insel ist in jeder Jahreszeit ein Genuss.

Die Fraueninsel ist malerisch und verträumt und sie verfügt über eine ganz eigene Anziehungskraft! Als „Insel der Maler“ bezeichnet, ist sie mit ihren ungefähr 300 Bewohnern eine der ältesten Künstlerkolonien Europas. Sie können sich bei den vielen Fischern eine original „Chiemsee-Renke“ zur Stärkung holen oder Sie statten dem Klosterladen der Benediktinerinnen einen Besuch ab: der Marzipan und der Likör sind weltberühmt!

                Bild: André Zehetbauer

 

 

 

 

 

 Waginer See

Der wärmste Badesee Oberbayerns - der Waginger See - ist ein beliebtes Ziel für Familien und Wassersportler. Zahlreiche Strandbäder reihen sich um den Waginger und Tachinger See und laden ein zum Baden und Genießen. 

Wer die Sonne und den puren Badespaß liebt, der kann dies am Waginger See länger als anderswo genießen. Segelkurse gibt es angefangen bei Kindern - auch mit Betreuungsprogramm - bis zu Aktiv- Segelkursen für Senioren. Tretbootfahren ist auch am Waginger See einfach nicht aus der Mode zu kriegen und wer sich allein oder zu zweit sein individuelles Plätzchen am Waginger See erkunden will, wird bestimmt fündig.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Salzburg

Salzburg ist ideal für einen Städtetrip für die ganze Familie: Der gemächliche Rhythmus, die kurzen Distanzen und die vielen Unterhaltungsangebote und Veranstaltungen für Kinder bieten großen und kleinen Salzburg-Besuchern pure Abwechslung.

 

 

 

 

 

 

  Bild: Alessandro Caproni

 

 

 

 

Burghausen

Die Burg zu Burghausen oberhalb der Altstadt der gleichnamigen Stadt ist mit 1051 Metern die längste Burganlage Europas und gilt seit einem Eintrag im Guinness-Buch der Rekorde als „längste Burg der Welt“.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Familie Perschl. Kellnerhof. Berg 4. 84529 Tittmoning. Telefon: +49 8687 641. kilian.perschl@gmx.de